Skip to content
14 days right of return Free delivery from 99€ Secure payment methods Service: +43 (0) 4852 70956
14 days right of return

Mühle Glashütte Einsatzuhren

Mühle Glashütte S.A.R. Einsatzuhren: Präzision für Rettung und Marine

Tradition des Dienstes - Seit 2002 markiert der S.A.R. Rescue-Timer den Auftakt zu einer speziellen Serie von Mühle-Uhren, die in Seenotrettungs- und Marineeinheiten Verwendung finden. Jede Einsatzuhr wird in enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Einheiten entwickelt und Schritt für Schritt an die spezifischen Anforderungen angepasst.

Design für klare Ablesbarkeit und Robustheit

Eine Mühle-Uhr zeichnet sich durch klare Ablesbarkeit aus - ein Prinzip, dem die Einsatzuhren folgen und mit höchster Robustheit ergänzen. Diese Uhren sind mehr als nur funktional und widerstandsfähig; sie haben sich in Rettungs- und Marineeinsätzen bewährt und sind damit Toolwatches im wahrsten Sinne des Wortes.

Mechanische Zuverlässigkeit

Der Kern einer mechanischen Armbanduhr liegt in ihrer Unabhängigkeit von Batterien und Strom. Diese autarken Einsatzuhren, wie der Seebataillon GMT, bieten über Jahre hinweg zuverlässige Dienste, sei es bei Extremsportarten oder militärischen Missionen.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten

Die Mühle S.A.R. Modelle haben sich als widerstandsfähige Zeitmesser bewährt und fanden dadurch Beachtung im Seebataillon der Deutschen Marine. Für diese spezialisierte Einheit entwickelte Mühle Glashütte eine Einsatzuhr mit GMT-Funktion, die den Anforderungen ihrer Auslandseinsätze gerecht wird.

Entwickelt mit Experten für die Mission

Die Rettungsflieger der Deutschen Marine suchten einen widerstandsfähigen Chronographen, der auch unter extremen Bedingungen Fluggeschwindigkeiten berechnen kann. Dies führte zur Entwicklung des S.A.R. Flieger-Chronographen in enger Kooperation mit den Marine-Rettungsfliegern.